Kinderladen Krabbelkiste e.V.

Hildesheimer Straße 88
30169 Hannover

Kila Logo

Öffnungszeiten: Mo-Fr. 7:30-16:00 Uhr
Bringzeit bis 9:15 Uhr, Abholung flexibel.

Der Kinderladen Krabbelkiste liegt in der Südstadt in einem gemütlichen Hinterhaus mit abgeschlossenem, begrüntem Hinterhof. Der Kinderladen ist als Elterninitiative aufgestellt und wird durch den Verein Krabbelkiste e.V. getragen.

Die Betreuung der Kinder erfolgt durch ein ausgebildetes pädagogisches Team. Betreut werden bis zu 19 Kinder im Alter von 1,5-6 Jahren in einer altersgemischten Gruppe. Unser Angebot umfasst neben täglichem Freispiel und Spielplatzbesuchen vielfältige Mal- und Bastelmöglichkeiten, Sprach- und Musikförderung und Sport bis hin zur Vorschularbeit.


Kernpunkte des Kinderladens

Pädagogisches Konzept

Die Kernpunkte umfassen eine altersgemischte Gruppe für Kinder von 1,5 bis 6 Jahren, d.h. eine familienähnliche Situation und eine enge Betreuung, sowie ein direktes und unmittelbares Eingehen auf die Interessen und Bedürfnisse der einzelnen Kinder ohne starre Vorgaben (d.h. ein situationsorientierter Ansatz).

Wechselnde Angebote

Die Angebote umfassen unter anderem Spielplatzbesuche, tägliches Freispiel drinnen und draußen, vielfältige Mal- und Bastelmöglichkeiten, Spiel- und Singkreise z.B. zur ganzheitlichen Sprachförderung, Musikerziehung, Vorschularbeit, ganzjährliche Projekte, Sport, thematische Exkursionen.

Unsere Kinderbetreuung

Das ausgebildete pädagogische Team besteht aus einer Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (Leitung), einer Erzieherin und einer Sozialassistentin. Es werden täglich Bio-Mittagessen, Teezeit und optional Frühstücken angeboten. Die Kinder können ihren Mittagsschlaf nach ihren Bedürfnissen im Kinderladen halten.

Erfolg durch Elterninitiative

Unser Kinderladen ist als Elterninitiative aufgestellt. Somit sind die Eltern jedes Kindes Mitglied des Vereins. Es besteht daher die Möglichkeit und Notwendigkeit zur Mitgestaltung des Kinderladens, zur aktiven Einbringung im Verein, sowie zum engen und direkten Austausch mit dem pädagogischen Team.